Gourmet Meersalz, Fleur de Sel und vieles mehr aus Ibiza ab 35 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Seit dem 24. Februar spenden wir 1% unseres Umsatzes für die Ukraine-Nothilfe der UNO-Flüchtlingshilfe - Deutschland für UNHCR

Unsere Stores

Geschenkgutscheine

Verschenke SAL de IBIZA

Meersalz Pur

Mit Sonnenkraft aus dem Meer gewonnen – Die Essenz des Wassers aus dem Mittelmeer

Das Meersalz von SAL de IBIZA ist ein naturreines Salz aus den Salzgärten der Insel Ibiza. Die vollkommen unraffinierte Salzsorte wird mit Hilfe von Sonne und Wind aus dem kristallklaren Meerwasser der Balearen gewonnen.
Wir von SAL de IBIZA erklären Dir hier aus erster Hand, wie unser Meersalz hergestellt wird und was der Unterschied zu anderen Tafelsalzen ist. In unserem Onlineshop kannst Du Meersalz pur von SAL de IBIZA kaufen und auch das feine Fleur de Sel und viele weitere Feinkostprodukte von SAL de IBIZA sicher und schnell zu Dir nach Hause bestellen. Finde Dein Lieblingsprodukt in der für Dich passenden Packungsform und hole Dir Dein Stück Ibiza nach Hause.

Kaufen kannst Du Meersalz von SAL de IBIZA hier in unserem Shop in verschiedenen Körnungen. Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichen Verpackungen. In größeren Mengen und zum Nachfüllen ist das Meersalz in Tüten erhältlich, oder du möchtest das Meersalz in dem aquablauen, wiederverschließbaren Behälter aus Pappe, den du so auch auf Deinen gedeckten Tisch stellen kannst. Das grobe Meersalz von SAL de IBIZA bekommst Du auch in einer hübschen gläsernen Salzmühle mit Keramikmahlwerk im drehbaren Holzkopf.

7 Produkte.
1 - 7 von 7 Artikel(n)

Aktive Filter

Fina, 1.000 g

Vollkommen naturbelassenes 100%iges Meersalz, geerntet im Naturschutzgebiet der Salinen von Ibiza. Ohne jegliche Zusatzstoffe, wie Bleich- oder Trennmittel, nach uralter handwerklicher Tradition hergestellt. Nur an der Sonne getrocknet und dann vermahlen. Ideal für die tägliche Verwendung in der modernen und gesunden Küche.

Zutat: 100% Meersalz

7,70 € Preis
Produkt ansehen

Grano, 1.000 g

Vollkommen naturbelassenes 100%iges Meersalz, geerntet im Naturschutzgebiet der Salinen von Ibiza. Ohne jegliche Zusatzstoffe, wie Bleich- oder Trennmittel, nach uralter handwerklicher Tradition hergestellt. Nur an der Sonne getrocknet und dann vermahlen. Perfekt für die Zubereitung von Gerichten „in der Salzkruste“. 100% Meersalz

7,70 € Preis
Produkt ansehen

Molinillo

Durch unsere „Molinillo“ Salzmühle gemahlen, erhältst Du die perfekte Feindosierung dieses besonders milden, frischen und wohlschmeckenden Salzes. Weil „Molino“ ebenfalls eine gewisse Restfeuchte aufweist, würde es immer – auch mit dem feinsten Edelstahl – reagieren. Aus diesem Grund mussten wir bei unserer Mühle auf ein Keramikmahlwerk bestehen. Um auch noch die vertikal verlaufende Metallachse zu eliminieren, haben wir uns darüber hinaus für eine „Kopfüber“-Variante der Mühle entschieden, bei der die Salzkristalle direkt in das Mahlwerk fallen. Der Mahlgutbehälter ist aus Glas und spülmaschinenfest. Das hochwertige Keramikmahlwerk ist von einem Buchenholzkopf eingefasst. Hauptbestandteile: Keramikmahlwerk, Glasbehälter, Buchenholz

29,70 € Preis
Produkt ansehen

Molino, 500 g

Unser Salz für die Mühle (span.: „Molinillo“) nennen wir „Molino“; es ist SAL de IBIZA´s gröbstes Salz und hat die Anmutung von Kandiszucker. Auch dieses Meersalz enthält keinerlei Bleichmittel oder Additive. Stattdessen ist es besonders reich an natürlichen Mineralstoffen und Spurenelementen, wie Magnesium, Fluor, Selen und Jod.

Zutat: 100% Meersalz

7,70 € Preis
Produkt ansehen

Bevor Dein Meersalz von SAL de IBIZA bei Dir auf dem Tisch steht, haben Sonne und Wind ganze Arbeit geleistet und die ibizenkischen Salzbauern die Essenz aus dem Meerwasser in ein naturreines Produkt verwandelt. So wie die Sonne am Strand das gewellte Meerwasser glitzern lässt, glänzen nun die Salzkristalle in der Verpackung. Unser Meersalz ist unraffiniert und unjodiert und behält dadurch seine von Natur aus hohen Mineralien- und Spurenelemente-Anteile; das sorgt für den feinen Geschmack. Meersalz hat das volle Aroma von Sonne und Meer.
Meersalz von SAL de IBIZA gibt Deinen Gerichten das gewisse Extra und macht Deinen Barbecueabend zum besonderen Grillerlebnis. In der Gourmetküche verwenden die Köche für ihre Gerichte sehr gerne Meersalz. Auch Du kannst Deinen Lieblingsrezepten mit Meersalz einen neuen Kick geben.



Wie wird Salz gewonnen?


Man geht davon aus, dass die älteste Art der Salzgewinnung die aus Meerwasser ist. Meersalz ist ein Natursalz, das durch einen Verdunstungsprozess in Salzgärten aus Meerwasser gewonnen wird. Schon bei den alten Römern und Griechen konnte man Meersalz kaufen und es wurde reger Handel über die Fernhandelswege damit betrieben. Salz wird auch schon seit frühen Zeiten in Bergwerken abgebaut, indem Steinsalz aus dem Berg geschlagen wird. Das älteste bekannte Salzbergwerk der Welt befindet sich in Österreich in Hallstatt, die heutzutage weltweit größte Salzmine ist die Sifto Salzmine in Kanada. Eine dritte Methode des Salzgewinnungsverfahrens ist das Ausspülen von Salzlagerstätten mit Wasser. Dadurch entsteht eine Sole, die in Siedepfannen erhitzt wird, bis das Wasser verdampft ist. Was nach dem Verdunstungsprozess übrig bleibt, ist das Siedespeisesalz.


Was ist der Unterschied zwischen Meersalz und anderen Tafelsalzen?


Alle Salze haben den Hauptbestandteil Natriumchlorid. Meersalz verfügt über relativ hohe Mineralienanteile und eine höhere Restfeuchte als andere Tafelsalze. Meersalz ist ein meist unraffiniertes Natursalz mit gröberer Körnung. Die aus Steinsalz oder Siedesalz für die Ernährung gewonnenen Tafelsalze werden häufig im Herstellungsprozess raffiniert und nachträglich mit Jod angereichert.

Kann man mit Meersalz kochen?


In der Gourmetküche wird Meersalz häufig und gern verwendet. Köche lieben den besonderen Geschmack und die griffige Textur. Sich selbst oder anderen kann man ein besonderes Grillerlebnis verschaffen, wenn man das gegrillte Fleisch, Fisch oder Gemüse mit Meersalz würzt.


Welches Salz ist ideal für die Salzmühle?


Die natürlich vorhandene Körnung von grobem Meersalz eignet sich ideal für die Salzmühle. Man kann Meersalz in Tüten kaufen und selber in eine Salzmühle umfüllen. Im Gewürzhandel sind auch Salz-Gewürz-Mischungen erhältlich, die in der Mühle frisch aufgemahlen werden können. Das grobe Meersalz ist gut zu dosieren und kann in der Mühle in die gewünschte Kornstärke zermahlen werden.
 

Enthält Meersalz genug Jod?


Meersalz ist eine unraffinierte Salzsorte, die aus Meerwasser gewonnen wird und über einen natürlichen Mineralienanteil verfügt. In geringen Mengen enthält Meersalz auch Jod, der bei ca. 0,2 Milligramm pro 100 Gramm Meersalz liegt. Es gibt Tafelsalze, denen nachträglich Jod in Form von Kaliumjodat zugesetzt wird. Das muss beim Verkauf auf der Verpackung vermerkt sein. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt täglich eine Menge von ungefähr 180-200 Mikrogramm Jod. Ob jemand zusätzlichen Bedarf an Jod hat, ist individuell und hängt u.a. von Faktoren wie Alter, persönliche Konstitution und Umwelt ab.

Ist Meersalz bio?


Das Gewinnungsverfahren von Meersalz hat sich über die Jahrhunderte kaum verändert und erfordert auch heute noch Handarbeit. Für Meersalz ist in der EU die Einführung einer Bio-Zertifizierung im Gespräch. Im Jahr 2022 wurde eine neue EU-Öko-Verordnung erlassen, welche vorsieht, dass die EU-Kommission Bio-Erzeugungsregelungen für Meersalz und andere Salze erlassen kann. Dafür müssen Meersalz-Erzeuger nachweisen, dass ihr Prozess der Salzgewinnungsverfahren ökologischen Kriterien entspricht.

Was ist der Unterschied von Fleur de Sel vs. Meersalz?


Fleur de Sel ist wie Meersalz ein naturreines Salz aus Meerwasser. Beide Salzsorten werden in den Salzgärten vor der Insel Ibiza gewonnen. Der Unterschied zum groben Meersalz ist, dass die Salzart Fleur de Sel an der Wasseroberfläche abgeschöpft wird, sobald sich dort durch die Sonneneinstrahlung die feinen Salzblumen auskristallisiert haben. Damit sich die filigranen Kristalle bilden können, braucht es besonders sonnige und windstille Tage.
 

Warum gibt es Meersalz aus Ibiza?


Vor der Insel Ibiza gibt es seit vielen Jahrhunderten Salzgärten, in denen aus dem Meerwasser des Mittelmeers naturreines Meersalz gewonnen wird. Im Mittelalter wurde die Salzgewinnung zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor der Insel. Die geografische Lage und das trockene und sonnige Klima begünstigen eine Salzgewinnung. Das Meersalz aus Ibiza kannst du hier kaufen.


Entdecke auch unsere Gewürzmischungen

Boxed:

Sticky Add To Cart

Font: