Gourmet Meersalz, Fleur de Sel und vieles mehr aus Ibiza ab 35 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Seit dem 24. Februar spenden wir 1% unseres Umsatzes für die Ukraine-Nothilfe der UNO-Flüchtlingshilfe - Deutschland für UNHCR

Unsere Stores

Geschenkgutscheine

Verschenke SAL de IBIZA

Fleur de Sel

Hol Dir das Ibiza-Feeling nach Hause und lade Deine Freunde dazu ein

Unser Fleur de Sel, das in den Salzgärten von Ibiza angebaut wird, ist ein vollkommen naturbelassenes, handgeschöpftes Gourmetprodukt. Die Salzbauern der Baleareninsel Ibiza schöpfen das Natursalz aus den Verdunstungsbecken ab, wenn es an der Wasseroberfläche zu Salzblumen auskristallisiert. Anschliessend wird unser Feinschmeckersalz nur noch in die wiederverschliessbaren Keramiktöpfchen im ikonischen Aquablau mit ihrer goldenen Sonne abgefüllt.

Das Fleur de Sel von SAL de IBIZA zeichnet sich durch einen besonders milden und delikaten Geschmack aus. Dieser entsteht durch seinen relativ hohen Restgehalt an natürlicher Feuchte, die charakteristisch ist für die feinen Kristalle, die nur an der obersten Salzschicht von Hand geerntet werden. Die kristalline Salzstruktur dieser besonders filigranen Körnchen lässt sie im Mund schmelzen und macht so aus diesem Tafelsalz ein originäres Gewürz, das mit einem schnöden Tischsalz kaum mehr als seinen Namen teilt.

Mit Freunden und Familie kochen, zusammensitzen und genießen, dafür ist Fleur de Sel nicht nur das Salz in der Suppe, sondern auch ein echter Hingucker auf Deinem gedeckten Tisch. Unser türkisgrünes Töpfchen mit seinem kleinen weissen Porzellanlöffelchen, schmückt Deine Küche und der Naturkorken zum Wiederverschliessen hält das Salz knusprig. Das Keramiktöpfchen mit SAL de IBIZA auf dem Tisch wird Dir ein gutes Gefühl geben; es macht das Einfache zu etwas Besonderem und lässt Dich das ganze Jahr über an den Sommer denken. Deine Freunde werden es als Wertschätzung empfinden, wenn Du ihre Speisen mit Fleur de Sel von SAL de IBIZA verfeinerst.

3 Produkte.
1 - 3 von 3 Artikel(n)

Aktive Filter

Unser Bestes, Mini, 28.35 g

Der Gimmick: Wenn es alle ist, solltet Ihr 1.) unser Fleur de Sel (im Nachfüllbeutel) nachkaufen, oder Euch 2.) endlich mal unseren Keramik-Klassiker "The Original" mit 150 Gramm Fleur de Sel leisten - und es 3.) als Eierbecher benutzen...

100% Fleur de Sel

10,30 € Preis
Produkt ansehen

Das Original, 150 g

Unser absoluter Klassiker & Dauerverkaufsschlager! Im hübschen Keramiktöpfchen mit seinem Naturkorken - nur echt mit dem Porzellanlöffelchen! Dieses nach Art des französischen „Fleur de Sel“ (span.: „Flor de Sal“) von Hand geschöpfte Gourmetsalz ist ein besonders mineralstoffreiches Natursalz. Das „Fleur de Sel“ von SAL de IBIZA schmeckt wesentlich sanfter und frischer als gewöhnliches Tafelsalz. 100% Fleur de Sel

16,70 € Preis
Produkt ansehen

Unser SAL de IBIZA Fleur de Sel

Wir von SAL de IBIZA erklären Dir hier aus erster Hand, wie unser Salz hergestellt wird und in unserem Onlineshop kannst Du das feine Fleur de Sel und viele weitere Feinkostprodukte von SAL de IBIZA sicher und schnell zu Dir nach Hause bestellen. Finde Dein Lieblingsprodukt in der für Dich passenden Packungsform und hole Dir Dein Stück Ibiza nach Hause.

Wenn Du wissen willst, wie das Natursalz auf Ibiza geerntet wird, stellen wir Dir hier die Gewinnungsmethode näher vor.

Das Besondere an unserem handgeernteten Natursalz ist seine Kristallstruktur in Form einer Salzblume und ein hoher Gehalt an Mineralien und Spurenelementen in der Restfeuchte. Die zarten Salzkristalle von unserem Fleur de Sel knuspern ein wenig auf der Zunge, bevor sie wie Schneeflocken im Mund zergehen.

Unser Fleur de Sel aus Ibiza ist in einem ikonischen, durch einen natürlichen Korken wiederverschließbaren, Keramiktöpfchen verpackt, das mit seinem Aquablau und der goldenen Sonne Urlaubsfeeling in Deine Küche bringt.

Was ist Fleur de Sel?

Fleur de Sel wird aus Meerwasser gewonnen. Die Salinen auf Ibiza wurden vor fast 2.800 Jahren von den Phöniziern wegen ihrer besonders vorteilhaften geologischen Bedingungen dort angelegt. Diese Ursprungsgebiete jeglicher mediterraner Salzgewinnung mit ihren unterschiedlich grossen, aber immer akkurat durch Lehmdämme eingegrenzten Salzbecken, bilden noch heute die Quelle für diese einzigartige Salzsorte, ein wahres Geschenk von Mutter Natur an uns. Nach jahrhundertealter Tradition wird unser Fleur de Sel auch heute noch von den hiesigen Salzbauern per Hand geerntet. Die Verdunstung des besonders klaren und sauberen Meerwassers in den Posidoniafeldern zwischen den Pitiusen (Ibiza & Formentera) lässt in den Salinen die zarten Salzflocken entstehen. Heute sind die Salinen von Ibiza ein höchstgeschütztes Naturschutzgebiet, das zudem 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Wie wird Fleur de Sel gewonnen?

Fleur de Sel ist ein vollkommen naturbelassenes Salz, das in Form von zarten Flocken an der Wasseroberfläche auskristallisiert. Salzbauern trennen die Flächen entlang der Meeresküste mit Lehmdämmen voneinander ab. In den so entstandenen Verdunstungsbecken kristallisiert das Meerwasser, durch den Einfluss von viel Sonne, geringen Niederschlägen und stetigem Wind aus und das Fleur de Sel kann von Hand von der Wasseroberfläche abgeschöpft werden.

Was ist das Besondere an Fleur de Sel?

Fleur de Sel ist die Salzblume oder auch Salzblüte. Hierfür werden nur die zarten und hauchdünnen Salzkristalle verwendet, die an der Wasseroberfläche entstehen. In ihrer kristallinen Form erinnern sie an Blüten. Fleur de Sel sieht schön aus, hat eine besondere Textur – es knuspert auf der Zunge: Geschmacklich ist es auffällig mild und delikat und enthält in seiner relativ hohen Restfeuchte überdurchschnittlich viele zusätzliche Mineralstoffe und Spurenelemente. Fleur de Sel ist wesentlich weniger scharf und bitter als herkömmliches Steinsalz; es ist vielmehr ein veritables Gewürz, statt eines klassischen Küchensalz.

Warum Fleur de Sel aus Ibiza?

An der warmen, sonnigen Küste der Insel gibt es eine jahrhundertealte Tradition der Salzernte. Dazu haben Salzbauern Verdunstungsbecken angelegt, in denen das salzhaltige Meerwasser nur durch die Kräfte der Sonne und des Windes verdampft. An sehr heißen, windstillen Tagen wird mit speziellen Schaufeln das an der Wasseroberfläche auskristallisierte Salz von Hand geerntet.

Sind Fleur de Sel und Meersalz verschiedene Salze?

Auch Fleur de Sel ist ein Meersalz, das in Salzgärten durch Verdunstung von Meerwasser entsteht. Fleur de Sel mit seiner feinen, blumigen Kristallstruktur entsteht allerdings nur an windstillen und sehr heißen Tagen und wird per Hand von den Salzbauern abgeschöpft. Fleur de Sel ist eine besonders milde und sanfte Art von Salz, das von Gourmetköchen aus aller Welt als edle Delikatesse geschätzt wird.

Warum sehen die Salzgärten bunt aus?

Die verschiedenen Abstufungen von hellrosa bis dunkellila der Salzfelder entstehen durch eine winzige Alge, die Dunaliela Salinae, die zu einem großen Teil aus Beta-Carotin besteht. Sie liebt die salzige Umgebung und bewohnt gerne die Salzgärten in der ganzen Welt. Dort dient sie den Salinenkrebsen als Nahrung, die zu den salztolerantesten Lebewesen unseres Planeten zählen. Diese wiederum bilden die Leibspeise der typisch rosafarbenen Flamingos und sind so für ihr pinkes Gefieder verantwortlich. Je weniger das Meerwasser in den Verdunstungsbecken wird und je höher ihre Salzkonzentration, desto intensiver wird ihre Farbe, die kurz vor der Salzernte zu einem kräftigen Lila wird.

Entdecke auch unsere Fleur de Sel Specials

Boxed:

Sticky Add To Cart

Font: